Pages Navigation Menu

Ressourcen

moon

Texte, Lieder, Anrufungen, Göttinnen-Kunst – hier findest du Informationen, Anregungen und Ästhetik!

Dieser Bereich wird fortlaufend ergänzt!

 

Bild: Sandra Ananda – CC-BY-SA basierend auf einem Bild von geralt (Public Domain C0) + Textur von Sirius-sdz (CCO)

Göttinnen-Kunst

Gepostet von am Feb 3, 2017 in Allgemein, Göttinnen-Kunst, Ressourcen, Texte | Keine Kommentare

Göttinnen-Kunst

  Die Göttin inspiriert Künstlerinnen und Künstler zu großartigen Werken. Hier stellen wir in alphabetischer Reihenfolge internationale Künstler/innen und einige ihrer Arbeiten vor. Über die angefügten Links zur eigenen Webseite der jeweiligen Künstler/innen können weitere Informationen eingeholt und Werke angeschaut werden. Wir bedanken uns sehr herzlich für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung der Kunstwerke. (Dieser Bereich wird laufend ergänzt)   Wendy Andrew Wendy Andrew malte und zeichnete seit ihrer Kindheit....

mehr

Isis Lobpreisung

Gepostet von am Nov 9, 2015 in Allgemein, Anrufungen, Ressourcen | Keine Kommentare

Isis Lobpreisung

Isis Lobpreisung des Isidoros von Narmuthis (Hymnus I, 1-3. 14-24) aus dem 1. Jh. v.u.Z. „Reichtumgebende Königin der Götter, Herrin Hermuthis, Allesbeherrschende, Göttin guten Gelingens, Isis mit dem großen Namen, Oberste Deo (=Demeter) – Alle Menschen, die auf der unendlichen Erde leben, Thraker, Griechen und Barbaren, sprechen deinen schönen Namen, der bei allen hochgeehrt ist, in ihrer Sprache, in ihrer Heimat aus. Die Syrer nennen dich Astarte, Artemis, Anaia; die Völker der Lykier nennen dich Herrin Leto; die thrakischen Männer...

mehr

Meditation in ein Samenkorn

Gepostet von am Jan 20, 2015 in Allgemein, Ressourcen | Keine Kommentare

Meditation in ein Samenkorn

Zu Ostara: Meditation in ein Samenkorn   Hocke oder setze dich auf den Boden und mach deine Augen zu. Nimm einen tiefen Atemzug durch die Nase und laß ihn durch den Mund wieder gehen. … Nun stelle dir vor, du bist ein kleines Samenkorn, das in die Erde gepflanzt wurde, und es ist Winter. … Mach‘ dich ganz klein. Kuschele dich richtig in die Erde hinein. Du bist ganz still und bewegst dich nicht, aber du atmest ganz ruhig. Draußen ist es kalt. Zum Glück bist du in die Erde eingekuschelt, die sich mit einem Mantel aus Schnee...

mehr

Elements Be Welcome Here

Gepostet von am Nov 16, 2014 in Allgemein, Lieder, Ressourcen | Keine Kommentare

Elements Be Welcome Here

Eignet sich wunderbar zum Anrufen der Elemente im Ritual. Lyrics und Melodie von Byrd Shuler Eingesungen von der Gruppe Berlin-Brandenburg       Air Be Welcome Here Fire Be Welcome Here Water Be Welcome Here Earth Be Welcome Here All Of The Mysteries All That Is In Between  ...

mehr

Schamanismus

Gepostet von am Sep 9, 2014 in Allgemein, Ressourcen, Texte, Wege | Kommentare deaktiviert für Schamanismus

Schamanismus

Schamaninnen (und Schamanen, Männer ergänzen bitte die maskuline Form eigenständig) waren die ersten Ärztinnen, Psychologinnen und Priesterinnen des Menschen. Die Archäologie geht heute von bis zu 120.000 Jahren aus, in denen Schamanismus bereits praktiziert wird. Eine endgültige Definition von Schamanismus kann aber bis heute von wissenschaftlicher Seite aus nicht beigebracht werden, da in den verschiedenen noch lebendigen Traditionen rund um den Globus einerseits regionale Glaubenssysteme in die Praxis der heutigen Schamaninnen einfließen,...

mehr

Hekate Beschwörung (antik)

Gepostet von am Jul 24, 2014 in Allgemein, Anrufungen | Kommentare deaktiviert für Hekate Beschwörung (antik)

Hekate Beschwörung (antik)

Hekate Beschwörung aus den Griechischen Zauberpapyri: PGM IV 2520-2569 „Komm zu mir, O geliebte Herrin, dreigesichtige Hekate, höre freundlich meiner heiligen Beschwörung zu. Du rüstest dich mit gefürchteten und düsteren Lampen, du schüttelst deine Locken mit fürchterlichen Schlangen an deiner Stirn. Aus deinem Mund ertönt das Gebrüll von Bullen, wilde Hunde sind dir lieb und teuer, weshalb man dich Hekate, die vielgestaltige Mene (Mond) nennt, die im Himmel hängt wie die pfeilschießende Artemis, Persephone, die mit ihren Pfeilen Hirsche...

mehr

Symbole der Magie

Gepostet von am Mai 21, 2014 in Ressourcen, Texte | Kommentare deaktiviert für Symbole der Magie

Symbole der Magie

Magie ist die Kunst der Hexen, und nur wenige Dinge sind so faszinierend und erschreckend und werden gleichzeitig so missverstanden. Magie treiben bedeutet, die unsichtbaren Kräfte in Form zu verweben, hinter das Sichtbare zu schweben, die unerschlossene Traumwelt der verborgenen Wirklichkeit zu erforschen; das Leben mit Farbe, Bewegung und fremden berauschenden Düften zu erfüllen; sich jenseits der Imagination in den Raum zwischen den Welten zu begeben, wo die Fantasie wirklich wird; gleichzeitig animalisch und göttlich zu sein. Magie ist...

mehr

Der Aufruf der Göttin

Gepostet von am Mai 16, 2014 in Ressourcen, Texte | Kommentare deaktiviert für Der Aufruf der Göttin

Der Aufruf der Göttin

Zitiert nach Starhawk in der Übersetzung von Ulla Schuler, verfasst von Doreen Valiente (1922-1999), Hervorhebungen von Faye. Höret die Worte der Großen Mutter, die einst Artemis, Astarte, Dione, Melusine, Ceridwen, Diana, Arinhod und Brigid genannt ward und viele andere Namen trug: “Wann immer ihr etwas begehrt sollt ihr euch einmal im Monat, am besten bei Vollmond, an einem geheimen Ort zusammenfinden und meinen Geist anbeten, die Ich die Königin aller Weisheit bin. Ihr sollt frei sein von Sklaverei, und als Zeichen, dass ihr frei seid,...

mehr